Samstag, 12. Dezember 2015

Kursprogramm Winter/ Frühjahr 2016



Sylvester-Knallerei
- für Kinder von 6 bis 10 Jahren 
Wie hast du die Silvesternacht erlebt? Funkelnd und leuchtend vor dem dunklen Himmel? Mit Neon-Kreiden und Glitzerstiften kannst du dich mitten im Feuerwerk malen, wie in der Silvesternacht.
Termin: Montag, 4. Januar 2016, 16.00 - 17.15 Uhr
Kosten: € 13,-
Viel Glück im Neuen Jahr
- mit den Händen formen - 
- Symbole in Form und Farbe
- für Kinder von 6 bis 10 Jahren 
Wir formen Glückssymbole aus lufttrocknendem Ton, die am zweiten Tag bemalt werden . Wer mag, kann sich für seine Glücksbringer noch kleine Sockel aus Holz sägen. Na - wenn das kein gutes Jahr wird!
Termin: Dienstag, 5.Jan. und Freitag, 8.Jan. 2016
jeweils 16.00 bis 17.15 Uhr
Kosten: € 28,- (inkl.Material) 




Holzwerkstatt Winter
- Für Kinder ab 8 Jahren –
Wir bauen ein Vogelfutterhaus aus Holz mit echter Dachpappe. Wir werden sägen, leimen, nageln, schrauben und bohren und viel Werkzeug benutzen. Das Futterhaus kann im Garten oder auf dem Balkon die Vögel erfreuen.
4x Freitags, 15., 22. und 29. Jan., 5.Febr. 2016 
jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr
Kosten: € 55,- (inkl.Material)



Winterwerkstatt
- Vielfältiges, kreatives Gestalten -
- Für Kinder von 5 bis 10 Jahren –
Der Winter lädt uns ein, zu malen und zu werkeln, mit Pinsel und Farbe, mit Holz und Tanne, mit Wolle und Glitzer, und mit den Dingen der Natur.
Unsere Themen sind die Vögel am Vogelhaus, alles rund um den Schnee, vom beliebten Schneemann bis zum Wintersport und Tiere an kalten Orten der Welt.
2 Termine zur Auswahl:
4x Montags, 11, 18. und 25.Januar, 1.Febr. 2016 jeweils 15.00 bis 16.30 Uhr
Oder:  
4x Donnerstags, 14., 21., 28.Jan. und 4.Febr. 2016
jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr
Kosten: € 55,- (inkl.Material)



Ferienkurs
- Faschingskunst -
- Für Kinder ab 8 Jahren -

Faschingszeit: In eine andere Rolle schlüpfen, jemand anders sein, sich selbst verändern, mit sich selbst experimentieren. Wie willst du heute sein?
Wir fertigen überraschende Portraits von uns, mal mit geschlossenen Augen, mal mit Hilfe des Fotoapparats und vielleicht malt ihr euch in eurem Kostüm.
3 Tage in den Faschingsferien:
10., 11. und 12. Februar, jeweils 10.30 bis 12.00 Uhr
Kosten: € 40,- (inkl. Material)




Malzeit
- Malen mit Acrylfarben auf Leinwand -
Für Kinder, die nie genug vom Malen bekommen…
An zwei Nachmittagen habt ihr Zeit zum Malen von Wunschbildern: Mit leuchtenden Acrylfarben und dicken Pinseln malt Ihr auf Leinwand.
Wer noch auf der Suche nach Ideen ist, darf in meinen (Kunst)-büchern blättern. 
Ich helfe euch kräftig!
3 Termine zur Auswahl: 

Kinder von 5 bis 10 Jahren (Leinwandgröße: 30x40cm)
2x Donnerstags, 
18. und 25. Febr. 2016
jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr
oder:
2x Montags, 
15. und 22. Februar 2016
jeweils 15.00 bis 16.30 Uhr
Kosten: € 30,- (inkl. Material)

Kinder von 8 bis 12 Jahre
(Leinwandgröße: 40x50cm)
2x Freitags, 19. und 26. Februar 2016
jeweils 16.00 bis 18.15 Uhr
Kosten: € 35,- (inkl. Material)



Weiche Wolle, warmes Wasser - 
- Filzen zu Ostern -

Naßfilzen – was für ein sinnliches Vergnügen, in der warmen Seifenlauge zu planschen... Aber es bleibt natürlich nicht beim Planschen: Mit sanftem Druck werden aus luftig-leichter Märchenwolle kleine Oster-gegenstände: Wir filzen bunte Eier in deinen Lieblingsfarben. Die großen Kinder filzen außerdem einen Hasen und eine Karotte oder ein Osterküken, Marienkäfer, die jüngeren Kinder lassen Schmetterlinge fliegen und filzen Schnecken mit echten Häusern.

- Für Kinder ab 7 Jahren -
Termin: 
3x Freitags, 16.30 -18.00 Uhr 
4., 11. und 18.März
Kosten: € 42,- (inkl. Material)

- Für Kinder von 5 bis 9 Jahren  -
2 Termine zur Auswahl: 
3x Montags, 29.Februar, 7. und 14.März 
jeweils 15.00 bis 16.30 Uhr

oder:
3x Donnerstags, 3.,10., 17.März 
jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr
Kosten: € 42,- (inkl. Material) 


Freitag, 9. Oktober 2015

Kursprogramm Herbst/ Winter 2015


Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, ist Zeit und Muße für kreatives Schaffen: Hier sind die aktuellen Angebote für Kinder!
Anmeldungen nehme ich gerne entgegen:
Maike.Dominik@web.de
0841 - 88 50 982
0176 - 545 272 15
Ich bestätige alle Anmeldungen telefonisch oder per email - damit ist der Platz für Ihr Kind dann fest gebucht! 

Von Kürbissen, Wintergemüse 
und Herbstfesten
- Ein Mal- und Zeichenkurs - 

für Kinder von 5 bis 12 Jahren

Erntezeit: Die Früchte des Herbstes sind sehr farbig und voller individueller Formen - herrliche Motive zum Zeichnen.  Wir erforschen diese Vielfalt und zeichnen Stilleben mit knubbeligen Kürbissen und leuchtenden Früchten.
Im November widmen wir uns dem Laternenfest und der Geschichte von St.Martin und seinem roten Mantel...

Termin:

4 mal Montags: 19. und 26.Okt., sowie 9. und 16. Nov.
jeweils 15.00 bis 16.30 Uhr
Kosten: € 48,- (inkl. Material)





                                     
Kürbisschnitzen
für Kinder ab 8 Jahren

Heute bekommen Riesenkürbisse Persönlichkeit:  Mit einem scharfen Küchenmesser schnitzen wir das Gesicht; freundlich oder ein wenig gruselig - das entscheidest du!
Mit einer Kerze leuchtet er dir den Weg nach Hause...
Bei gutem Wetter arbeiten wir im Garten, bitte wettergerecht anziehen!

2 Termine zur Auswahl:  
Freitag, 23. Oktober oder Freitag, 30. Oktober       jeweils 15.30 bis 17.00 Uhr
Kosten: € 16,- (inkl. Kürbis)




Ferienkurs: Holzwerkstatt
- Kaugummiautomat - 

für Kinder ab 9 Jahren

Der beliebte Kaugummiautomat - selbstverständlich ausgestattet mit bunten Kaugummis! Alle, die Spass an der Arbeit mit Werkzeug haben, kommen hier voll auf ihre Kosten: Wir werden sehr viel Sägen, Leimen Feilen und Schrauben. Natürlich können die Werke noch in deinen Lieblingsfarben bemalt werden. Wegen Materialbestellung bitte unbedingt Anmeldung bis zum 26.Oktober!
Termin: 3 Vormittage in den Herbstferien: 
2., 3. und 4.November, jeweils  10.30 bis 12.30 Uhr                                                                             Kosten: € 55,- (inkl. Material)


Weihnachtswerkstatt

Wenn die dunklen, trüben Novembertage kommen, ist Zeit zum gemütlichen Werkeln: Wir unterstützen die Weihnachtswichtel - Nüsse, Zapfen, Sterne, Goldstaub, Kerzen, Christbaumkugeln, Tannenduft und Engel - wer gerne adventlich handwerkt, ist hier willkommen. Meine Weihnachtswerkstatt gestalte ich mit vielfältigen Themen und Materialien, mit über Jahre bewährten und immer wieder neuen Ideen.

Für Kinder von 5 - 8 Jahren
Termine:
5 mal Montags: 23. und 30.Nov. und 7., 14. und 21.Dez.
jeweils 15.00 bis 16.30 Uhr

Kosten: € 75,- (inkl.Material)

Für Kinder von 6 - 10 Jahren 
2 Termine zur Auswahl:
5 mal Donnerstags: 19. und 26. Nov und 3., 10. und 17 Dez.
jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr

Kosten: € 75,- (inkl. Material)
oder:
5 mal Freitags: 20. und 27. Nov. und 4., 11. und 18. Dez.
jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr 

Kosten: € 75,- (inkl.Material)

Dienstag, 23. Dezember 2014

Herzlich willkommen !

Schön, daß Sie sich hier informieren!
Ich bin Maike Dominik, Dipl.Kunsttherapeutin und -pädagogin aus Leidenschaft und möchte Sie und Euch heute zu Ihrer und Eurer Kunst und Kreativität ermutigen.

Mein Atelier
ist klein aber fein und mitten in meinem Wohnhaus, mit direktem Zugang zum Garten, der natürlich in der warmen Zeit des Jahres mit genutzt wird.
Ursprünglich war hier ein Spielzimmer meiner beiden Jungs, das sie mir eines Tages "für deine Kurse, Mama" schenkten. Mit einer Werkbank ausgestattet sind sogar Holzarbeiten möglich. 





Warum Kreativität:

Kreatives Gestalten ist ein elementares Lebensbedürfnis aller Menschen, die schöpferische Kraft des Menschen ist von größter Bedeutung für seine Persönlichkeitsentwicklung.

Wesentlicher als das Endergebnis ist der kreative Prozess, das Gestalten selbst:
Beim Experimentieren mit Farbe, Material und Form, beim Suchen nach der für sich persönlich richtigen Ordnung, dem stimmigen Ausdruck
kommen wir ins Nachdenken, Staunen, Fühlen, Erleben.  





Maike Dominik:

  • geboren 1970
  • verheiratet, zwei Kinder
  • Dipl.Kunsttherapeutin/ -pädagogin seit 1997, Fachhochschule für Künste im Sozialen, www.hks-ottersberg.de
  • Kreativitätsförderung und kreative Selbsterfahrung für Kinder und Erwachsene in eigener Kunstwerkstatt seit 2008
  • Kunsttherapeutische Begleitung zur Orientierung und Stabilisierung in schwierigen Lebensphasen und Lebenskrisen
  • Berufserfahrung mit Menschen mit psychischer Erkrankung (Psychiatrische Klinik im Klinikum Ingolstadt, Lebenshilfe Ingolstadt) seit 1998
  • Mitglied im Ideenreich-Kreativ&Gesund e.V.: Verein zur psychosozialen Gesundheitsförderung in Schulen und in der Stadtteilarbeit, www.ideenreich-und-schule.de
  • Abschluss für kunsttherapeutische Beratung (2014), Forum für Analytische und Klinische Kunsttherapie, München, www.kunsttherapie.com
  • Kunsttherapeutin und Leitung der Tagesstruktur bei Regenbogen Wohnen gGmbH, Wohnprojekt Unterschleißheim für Menschen mit seelischer Behinderung

Ich vermittele Kindern und Erwachsenen die Sprache der Kunst und öffne damit ihre sinnlichen Kanäle. Ich schaffe Möglichkeiten, daß Menschen ihre Persönlichkeit entwickeln und ihre Erfahrungen im Leben verarbeiten. 
Ich fördere Kreativität, biete an, ermutige, warte geduldig, wenn es anliegt, leite an und begegnen den Menschen, die zu mir kommen - Kinder und Erwachsene - stets mit Wertschätzung. 
Ich biete in meiner kleinen Werkstatt einen Raum zum Erfahren der eigenen Lebendigkeit mit Licht und Schatten, mit Herz, Kopf und Hand.


















Angebote für Erwachsene


Kreativitätsförderung - 
Der kreative Samstag



"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele." Pablo Picasso

    Der kreative Samstag - ein Tag zum Malen nach Herzenslust und mit viel Zeit für sich selbst. Zur Auswahl steht vielfältiges Künstlermaterial (Acrylfarben, Pastell-und Öl-Kreiden, Aquarellfarben  Pigmente, Strukturpaste, Malgel, Blattgold und für den plastischen Ausdruck auch Speckstein). 



    Den eigenen kreativen Ausdruck entwickeln, der eigenen Spur folgen, ohne große Ideale das eigene schöpferische Potential zulassen, entdecken, wertschätzen, den eigenen Stil finden. 

    Das ist leichter gesagt als getan:

    Ich biete meine Begleitung an im künstlerischen Prozess, in der Begegnung mit dem Bild und unterstütze mit Ermutigung, Anregung, Einstiegsübungen und meiner künstlerischen Erfahrung, auch mit dem Material.



    Am kreativen Samstag können Sie
    • mit einer (ganz konkreten oder auch eher vagen) Idee oder einem Wunschbild für den Tag kommen
    • ODER
    • ganz experimentierfreudig und ergebnisoffen in die Welt der Farben und Formen eintauchen

    Das Ergebnis macht uns immer dann zufrieden, wenn es als stimmig erlebt wird: "Es paßt zu mir", so macht es Sinn.

    Auf der Suche nach der ganz individuellen Stimmigkeit helfen Ihnen Anschub und Anregungen von meiner Seite, auch mal ganz konkrete Tips, eine künstlerische Technik und Materialkunde. 



    Termine für den kreativen Samstag:
    Sommer 2017: 
    13.Mai 2017
    1.Juli 2017
    5.August 2017
    jeweils 12.00 bis 18.00 Uhr (mit gemeinsamer Brotzeit)
    Kosten: € 50,- (inkl.Basismaterial wie Farbe, Papier, Werkzeug für Speckstein, auf Wunsch zzgl. Leinwände)

    Anmeldung telefonisch: 0841 - 8850982
    oder per email: Maike.Dominik@web.de

    Kreative Selbsterfahrung - So wie ich bin

    Sich selbst erleben, erfahren, erforschen, mit Farbe, Material und in Form, mit Leichtigkeit und Tiefe - in einer Kleingruppe mit max. vier Personen. 
    Ich leite Sie thematisch und methodisch an, mit viel Raum für Individualität und Freiraum zum Entwickeln und Entdecken von neuen Wegen. 


    An diesen Kreativtagen führe ich Sie anhand eines Themas zu einer Reise nach Innen, ganz zu sich selbst. Ohne Anspruch auf künstlerische Perfektion können Sie sich selbst nahe kommen und immer mehr vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
    Gemeinsam werden wir das Entstandene wahrnehmen, wertschätzen und im Bezug zum eigenen Leben betrachten.

    Sie haben Gelegenheit, sich kreativ gestaltend und ganz individuell auszudrücken und zu erleben zu folgenden 
    Themen:







  • Maske - Was verbirgt sie und was offenbart sie? 
  • Raum des Reichtums - Meine inneren Schätze
  • Das blinde Selbstportrait - Überraschung aus der Tiefe
  • Das lebensgroße Körperbild - Mein Körper und ich
  • Selbstbild - Die, die ich bin - Meine Stärken
  • SelbstCollage - Kreativ mit Symbolen
  • Märchen - Selbsterfahrung anhand des Lieblingsmärchens 
  • Die Mitte des Lebens - Aufbruch und Umbruch
  • Farbinteraktion - Selbsterleben in der Gruppe
  • Gemeinsames Projekt eines Paares oder einer Familie - Miteinander, nebeneinander, füreinander.
  • Familienkonstellation in Ton - Alte Zeiten hinter sich lassen







  •                                                                                   




    Termine ab September 2015 - überwiegend Samstagsworkshops, auf Wunsch gerne auch am Vormittag oder Abend - sprechen Sie mich an!






    Kunsttherapeutische Beratung - Ihr Anliegen - Im Bild als Botschaft

Manchmal stecken wir fest - mit unserem Problem, wie in einer Sackgasse.
Warum nicht mal einen anderen Weg versuchen?

In der kunsttherapeutischen Beratung haben Sie die Möglichkeit zu gestalten - und so ihr Problem, den Konflikt, ihr Verhalten, ihr Muster, aber auch ihre Fähigkeiten wie in einem Spiegel zu betrachten, mit selbst gewähltem Abstand. Gewohnheiten und Annahmen über uns selbst äußern sich in unserer Art zu gestalten. Aber auch innere Themen, Emotionen, Bedrückendes, all das, was sich nur schwer der Sprache erschließt, können sich in der Gestaltung zeigen.
Sie bekommen ein klares - und meistens neues - Bild von Ihrem Problem.
Unbewusstes wird bewusst.

Der Blick von außen bietet Ihnen die Möglichkeit, ein neues Verständnis der Zusammenhänge, neue Optionen, andere Lösungen zu entdecken. 
Für diesen Such-, Erkenntnis- und Klärungsprozess biete ich Raum, Anregung, Begleitung, und Reflektion im Gespräch.
Ich deute und interpretiere keine Bilder - stattdessen schauen wir gemeinsam mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit auf das, was sich bei Ihnen zeigen möchte. Ich kann Sie begleiten und durch Fragen anregen, spiegeln und in Resonanz bringen, damit Sie selbst ihre eigenen Bedeutungen und Lösungen finden.

Mit den kunsttherapeutischen Methoden setze ich direkt an Ihren individuellen Ressourcen, Ihren Stärken an, mache diese für Sie verfügbar, so daß Sie sie für eine eigenständige Lösung Ihres Konfliktes nutzen können. 
So kommen Sie wieder in Ihre Kraft und finden Ihr Gleichgewicht.








Montag, 22. Dezember 2014

Organisatorisches & wie wir zusammen kommen ...

Wo finden Sie mich?

Mein Atelier befindet sich in Oberhaunstadt im Norden Ingolstadts. Gerade mal vier Auto - Minuten oder 20 Minuten mit dem Fahrrad vom Zentrum entfernt am Stadtrand von Ingolstadt mit Blick ins Grüne. Bei gutem Wetter ist der große Garten hinter der alten Wassermühle ein wunderbares Freiluft-Atelier und die gluckernden Bäche begleiten die kleinen und großen Kunstschaffenden.

Mein Eingangsschild hängt am Zaun

Die genaue Adresse ist: 
Hegnenbergstrasse 1 in 85055 Ingolstadt - Oberhaunstadt.

Telefon
0841 8850982   

Mobil

0176 545 272 15

Mail

Maike.Dominik@web.de

Das dicke rote Auto parkt meist vor meiner Tür,
so dass man mein Schild nicht gleich sieht.

Wo ist der Eingang?

....das fragen sich manche, die das erste Mal zu mir kommen. Denn normalerweise erwartet man die Hausnummer 1 vorne an der Strasse und die Hausnummer 1a ein Stück weiter hinten zurück gesetzt. Bei uns 
ist das umgekehrt: Das etwas weiter hinten und in einer Senke liegende Haus ist die Nummer 1 und das große, direkt an der Strasse stehende Gebäude die Nummer 1a. Die Mühle ist über 200 Jahre alt und in dem Alter will sich doch keiner mehr von uns rechtfertigen, wo denn da die Logik sei...
...und dann steht da oft noch das dicke rote Auto und verdeckt die Sicht auf mein gelbes Schild. 


Hier geht es rein zur Hegnenbergstr. 1
Eine kleine Brücke führt zum Haus.


Es kann aber auch mal sein, dass es so aussieht.
Vorsicht, dann ist die Brücke glatt.
Und der Bach zu kalt zum Baden.


Wie können Sie es einfacher haben, immer informiert zu sein?

Lassen Sie sich doch in meinen Mailverteiler aufnehmen. Einfach eine kleine Mail an mich schreiben und schon bekommen sie immer mein jeweils neuestes Programm mit den aktuellen Angeboten, ca. 4x im Jahr.
Mailen Sie an maike.dominik@web.de




Kreativitätsförderung

"Wer künstlerisch formt, formt sich selbst." Henry Schäfer-Simmern


Kreativitätsförderung von Kindern und Erwachsenen: Mein Ansatz


  • Kreatives Schaffen ist ein natürliches Bedürfnis von allen Menschen. Ich möchte diese schöpferische Tätigkeit anregen und Kindern wie auch Erwachsenen einen Freiraum bieten, in dem sie sich mit Lust und Neugier kreativ ausdrücken können, mit Materialien experimentieren können und sich selbst dadurch vielfältig erleben.
  • Mir ist es wichtig, den persönlichen Ausdruck zu fördern - wertungsfrei. Ich sehe Kunst und Kreativität als Potential, das allen Menschen zur Verfügung steht - und das am allerwenigsten mit "Können", aber viel mehr mit Lust, Wollen, Spielen, Suchen und Finden - und bei Erwachsenen viel mit (sich-Selbst)-Erlauben zu tun hat. 


Lernen und Entwickeln...

Kinder und Erwachsene bekommen in der Kunstwerkstatt Anregung zum kreativen Ausdruck, Material, Anleitung, Ideen, Zuspruch, Gemeinsamkeit, Erlebnisse, Farben, Fühlen, Miteinander, Überraschungen,... und ganz nebenbei werden dann Durchhaltevermögen, Ausdauer, Frustrationstoleranz, Sorgfalt, Konzentration, Flexibilität, Phantasie, soziale Fähigkeiten, Geduld geübt, entwickelt und gestärkt. 

Kreative Prozesse bieten die Chance zur Entwicklung einer Vielzahl personaler Kompetenzen, da jedes Mal aufs Neue Entscheidungen getroffen werden, häufig ein Umdenken erforderlich wird (am Werkstück ist meist alles anders als im Kopf ausgedacht...), neue Wege gegangen werden, und all das die Selbstreflexion und Selbsteinschätzung fordert und fördert. 
So werden Kinder wie auch Erwachsene zunehmend Experten in ihrer eigenen Ausdrucksqualität und finden immer besser Zugang zum Material und zu sich selbst. 




Kurse für Kinder - Kinder kreativ


Kinder kreativ - Phantasie als Grundlage für Kreativität 

Handwerk als Basis für die Umsetzung der eigenen Ideen


In thematisch oder handwerklich orientierten Kreativkursen biete ich Kindern einen Frei-Raum, in dem sie sich experimentell und originell, ergebnisorientiert oder zieloffen mit Farbe und Material erproben können. 

Thematisch orientiere ich mich an den Jahreszeiten oder an den Lebenswelten der Kinder - von Prinzessinnen über Fußball zu Lieblingstieren, Aliens im Weltall,   - alles, wirklich alles, was Kinder interessiert und ihnen etwas bedeutet, möchte hier gestaltet werden. 



Außerdem biete ich eine Vielfalt von Materialideen und zeige den Kindern künstlerische Techniken, die sie für ihren Ausdruck nutzen: Drucken, Malen, Filzen mit Schafwolle, Specksteinschleifen, Holzarbeit mit ihren vielfältigen Fertigkeiten (Sägen, Schleifen, Leimen, Nageln, Schrauben, Konstruieren) Schnitzen mit dem Messer, Schrottkunst, Landart......

Erst durch ein Angebot an Material, dem sinnlichen Wahrnehmen der Eigenschaften und dem Üben des Umgangs mit diesen Qualitäten - auch handwerklich - sind Kinder in der Lage, ihre vielfältigen Ideen und Inspirationen umzusetzen.




In meinen Kursen sorge ich außerdem für die Verbindung mit dem Kursthema ("was kennt ihr für Lebewesen im Meer, wie leben sie? Wie sind ihre Eigenschaften?...)  Kinder erfinden so ihre eigene Geschichte und verbinden sich mit ihrem Bild oder Werkobjekt. So kann die Materialvielfalt zu neuen und eigenen Ideen inspirieren und den Zugang zu den schöpferischen Quellen und zur Gestaltungskraft öffnen.


Ziel ist das Ausprobieren und Umsetzen von Ideen, dabei auch verändern, verwerfen, neu und anders beginnen. Scheitern zulassen und mit neuem Mut und neuer Idee einen neuen Anfang wagen. So machen Kinder wertvolle eigene Erfahrungen, die Grundlage für echtes Lernen sind und ihr Selbstwertgefühl nachhaltig stärken.


Ziele meiner Arbeit 
  • reale Erfahrungen statt künstliche, mediale Welten,
  • aktives, selbständiges Handeln statt passiver Konsum
  • Freude an der eigenen Gestaltungskraft statt Basteln nach Vorlagen
  • zur eigenen Entscheidung stehen dürfen statt Bewertung durch andere
  • kreativer Ausgleich statt Leistungsdruck

So wird Kunst eine Möglichkeit, sich mit sich selbst und der Welt auseinander zu setzen. 
Ich rege an, die Ergebnisse als individuellen Ausdruck der Persönlichkeit wahrzunehmen und sich darüber auszutauschen. Andersartigkeit zulassen.
Sein dürfen, wie man ist.


Wer darf kommen?                                               
  • Kinder ab vier Jahre
  • die Familie - auch komplett oder mit der Oma
  • Geburtstage für Gruppen bis acht Kinder mit einem kreativen Projekt - Thema & Technik nach Absprache. (s.u.)
  • Kleingruppen von 4 bis 8 Kindern
  • aktuelles Kursprogramm auf Anfrage: Maike.Dominik@web.de       
Mit Ihrem Einverständnis nehme ich Sie in meinen email-Verteiler auf. Dann erhalten Sie vier mal im Jahr das aktuelle Programm mit allen Angeboten für Kinder und Erwachsene.
Wasser, Speckstein, Miteinander.






Neben den laufenden Kursangeboten und einem Ferienprogramm biete ich an:

Kreativer Geburtstag
- für Kinder in jedem Alter -

Kein Platz zu Hause für all die Kinder oder keine Idee, wie der Geburtstag ihres Kindes ein ganz besonderer Tag werden könnte?Ich biete Ihnen ein kreatives Projekt für die ganze Gruppe, individuell abgestimmt auf die Interessen und das Alter ihres Kindes bzw. der Geburtstagsgäste. Neben Malerei auf Leinwand, Specksteinschleifen, Holzbauprojekten und Filzen sind noch viele individuelle Aktionen möglich. So ist ihr Kind mit seinen Freunden gemeinsam mit Spaß kreativ, und alle Kinder haben am Ende ein tolles Mitbringsel als Erinnerung an den Geburtstag.Bis zu 8 Kinder haben in der Werkstatt Platz, im Sommer nutzen wir den Garten und gegen Aufpreis komme ich mit meinem mobilen Atelier auch zu Ihnen!

Preise für den kreativen Geburtstag:


bis 6 Kinder:
  • Aktion über 1,5 Stunden (sinnvoll für Kinder von 4 - 6 Jahren): € 60,-
  • Aktion über 2 Stunden (Kinder ab 6 Jahren): € 70,-
  • Aktion über 2,5 Stunden (Kinder ab 7 - 8 Jahren): € 80,-
7 - 8 Kinder: jeweils zuzüglich € 15,-
Hinzu kommen die anfallenden Materialkosten, berechnet pro teilnehmenden Kind (meist 3-5 €)Mehr als 8 Kinder nur nach Absprache und gegen weiteren Aufpreis.Termine nach Absprache, vorzugsweise Freitags, Samstags oder auch Sonntags


Rufen Sie mich an für ein individuelles Angebot:
Maike Dominik
Telefon: 0841- 88 50 982
Mobil: 0176 - 545 272 15




Versammlung zum Specksteingeburtstag



Kinder wollen gesehen werden...


in ihrem so-sein, wollen in ihren Werken, in ihren Entscheidungen und Handlungen angenommen werden. 

Sie wollen fühlen, matschen, sägen, kleben, schneiden, formen, reiben, erfinden, verbinden, in Form bringen, auswählen, entscheiden, verwerfen, erneuern, malen, zusammenstellen, schleifen, bestreben, wählen, drücken, sortieren, kneten, bauen, bohren, zeichnen, filzen, mischen, schnitzen, drucken und zum Schluss die Pinsel auswaschen, sauber machen, ordnen.

Kreativ mit allen Sinnen... 
viel mehr als nur basteln...





Und dabei lachen, weinen, vertrauen, verbinden, Glück fühlend, überrascht sein, vergleichen, verzaubern, erfinden, erleben, interessieren, fantasieren, erzählen, sich öffnen, sich wundern, Stolz sein, erfolgreich sein, sich zeigen und entwickeln - Begeisterung - eine der wesentlichen Grundlage fürs Lernen.



Sich verstecken - sich zeigen, erschaffen, sichtbar werden, beflügeln, Ideen tauschen, schwatzen, Geschichten erzählen, bewegt sein, hüpfen, bewegen, aufgeregt sein, laut sein, freudige Erwartung. Was machen wir heute, Maike?



Und ganz nebenbei....

wird das konstruktive, soziale Miteinander gefördert. 
Kreatives Schaffen ist gemeinschafts-fördernd und eine wertschätzende Atmosphäre, in der sich die Kinder achten ist mir wichtig.






Pinsel, Schnitzmesser, Schere, Modellierspachtel
warten auf ihren Einsatz.


...Materialien wie.....

Holz, Stein, Speckstein, Murmeln,       Farbe, Muscheln, Äste, Rinde, Nussschalen, Papier, Mosaik, Glitzer, Moosgummi, Pappe, Kleister, Leinwand, Pinsel, Kreiden, Wolle, Seife, Nüsse, Schleifpapier, Draht, Rinde, Ton, Kerne, Perlen, Klebeband, Folie, Bauschaum, Kerzen, Bienenwachs, Farbroller, Scheren, Schnitzmesser, Acrylfarbe, Aquarellfarben, Holzfarbstifte, Wachskreide, Gips, Säge, Hammer, Nagel, Zange, Schrauben, Bohrer, Feilen, Schraubenzieher, Filz, Malkittel, Blattgold, Druckfarben, Rollen, Wolle, Seifenschaum, Wasser




Wolken, bunt

Farbe fühlen

..... und Malen.....